Freitag, 31. Dezember 2010

Silvester und Neujahr

Ich wünsche allen Lesern, Bekannten und Freunden eine schöne Silvesternacht und alles Liebe und Gute für das Neue Jahr!

Dolly Quilt "Little Charlotte"

Das Top vom zweiten Dolly Quilt ist fertig, hab ich gestern in einem Rutsch genäht!
Hier ging es darum evtl. vorhandene Blöcke, hier waren es die drei großen in der links oben, mittig und unten rechts und einigen  9-Patches durch Auffüllen in ein Top zu verwandeln.

Jetzt noch quilten und Binding drannähen, dann kommt nämlich auch schon Mitte Januar der nächste!

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche meinen Bloglesern wunderschöne, friedliche und besinnliche Weihnachten im Kreise Eurer Lieben.

Danke möchte ich sagen für all die lieben, netten Kommentare und freue mich auf ein neues Blogger-Jahr mit Euch!

Letztes Weihnachtsgeschenk

Alle Weihnachtsgeschenke sind fertig, an dem Stern habe ich soeben den letzten Stich gemacht! Anleitung ist von Quiltjule, danke Jutta!





















In das Täschchen kommen noch ein paar Scheinchen, gibt auch ein Weihnachtsgeschenk!

Sonntag, 12. Dezember 2010

Weihnachts-Schnack-Thread-Wichteln

Heute hatten wir vom QF-Schnack-Thread Adventswichteln - und das sind meine tollen Wichtelgeschenke von stoffmaus - Dagmar.
Nochmals ganz lieben Dank, vor allem der kleine "Winterstern" hats mir angetan.
















Dann noch ein ganz süßes Schneemann-Paneel mit "Hüftgold", niedlichen kleinen Anhängern aus Holz. Die Stoff-Zuckerstange konnt ich leider nicht fotografieren, die hat mein Linchen-Engel irgendwo hin geschleppt - Foto kommt nach.

Samstag, 11. Dezember 2010

Baby-Kissen für Eleonora

Ein neues Kissen für ein neues Baby!
Das Eleonora-Kissen ist fertig - Auftragsarbeit meiner Tochter für das Baby eines Arbeitskollegen.
















Detail, Namen appliziert:

Montag, 6. Dezember 2010

Quiltfriends-Nikolaus-Wichteln 2010

Wir haben heute bei den Quiltfriends Nikolauswichteln veranstaltet, das ist mein Wichtel von "Heikesquilt" . Sind das nicht tolle Nikolausgeschenke?

Freitag, 26. November 2010

Was gibts Neues?

Nun, ihr werdet sicher denken, man hört und sieht nichts mehr von ihr!
Aber ich bin nicht untätig! Nur kann ich viele Sachen hier nicht veröffentlichen, da es z.B. Wichtelgeschenke fürs QF-Forum sind. Da wäre ja die Überraschung dahin!
Aber ich verspreche, in den nächsten Tagen werde ich mich hier wieder mehr auslassen!

Bis dahin seid alle lieb gegrüßt!

Sonntag, 7. November 2010

Wichtel

Dieser kleine Wichtel ging vor kurzem zu Uta als Geburtstagsgeschenk!





















Und wenn ich ehrlich bin, hätt ich ihn gerne behalten! *lach* - nix für ungut Uta!
Jetzt werde ich halt noch einen nähen....

Sonntag, 24. Oktober 2010

Dolly-Quilt

Mein Top des ersten Dolly-Quilts ist fertig!!
Bei Frau Roth - Quiltkompass in Backnang - mache ich das Jahresprojekt "Dolly-Quilts nach Sarah Fielke" mit.
Zur Auswahl stehen normale Patchwork-Stoffe und Japan-Stoffe. Da ich Japanstoffe sehr liebe, habe ich mich dafür entschieden.
Das Ganze geht über 12 Monate, jeden Monat gibt es einen Mini-Quilt, der sich im Schwierigkeitsgrad steigert.
Beim diesem hier ging es um die Wertigkeit der Farben, hell bis dunkel!

Allerdings als ich alles fertig hatte, sind mir (meines Erachtens) zwei Fehler aufgefallen, zwei Streifen in zwei Reihen sind falsch. Komisch, das hatte ich bei der "Anprobe" nicht gesehen...aber trennen werde ich nicht mehr!

Donnerstag, 14. Oktober 2010

Baby-Quilt

Mein neuestes Stück, der Felix-Baby-Quilt, ist für eine ganz liebe Bekannte von mir.

Der kleine Felix kam Ende August (bisschen zu früh, dann war ich krank und dann war meine Nähmaschine in Reparatur, daher ist der Quilt auch jetzt erst fertig!) zur Welt und ich habe für ihn einen  Kuschel-Entdeckungs-Quilt genäht. Ich hoffe, er gefällt den Eltern und dem Kleinen.

Maschinengenäht und -gequiltet, auf die Rückseite habe ich den Namen appliziert.






















Freitag, 1. Oktober 2010

Neuer alter Puppenwagen

Ist er nicht süß?
Unser neuer alter Puppenwagen aus den 50/60er Jahren, das passende Gefährt für alte Puppen und Teddies, solange unsere Elina noch nicht mit spielen kann. Gefunden haben wir ihn letzte Woche auf dem Antikmarkt in Ludwigsburg.
Glücklicherweise hats da so geregnet, dass wohl kaum Besucher da waren, ansonsten bekommt man so ein gut erhaltenes Prachtstück nicht zu verhältnismäßig günstigem Preis.

In einem ähnlichen Modell nur größer hat mich meine Mama damals durch die Gegend gekarrt




















Die Original-Strohmatratze ist auch noch vorhanden, nur Kissen und Decke werde ich neu nähen.
Hab vor kurzem von einer lieben QF einige alte 60er Jahre-Stöffchen ergattert und werde nun daraus Kissen und Quiltchen machen.

Sonntag, 12. September 2010

Jolly Jungle-Kuschelquilt

Ich habe heute nachmittag den Jolly-Jungle-Kuschelquilt für meine Maus Elina fertiggemacht.
Hier ein paar Aufnahmen. Ich habe das Material und die Anleitung von Marita Quiltmaus gekauft, die Rückseite habe ich mit kuscheligem Minkee von Helen gearbeitet.

Gequiltet habe ich mit der Maschine in der Naht um die großen Blöcke und im Mittelteil von Hand um einige Tiere.



















Die Ecken sind Tierköpfe, kann man auch nach hinten umschlagen, siehe hier. So gearbeitet sind es Täschchen oder Kapuzen oder was auch immer :-)


Detailaufnahme.

Mittwoch, 8. September 2010

Herbst

Ja, es lässt sich nicht mehr verleugnen, wir haben Herbst!

Und da hab ich doch heute so beim Stöbern in der Mittagspause glatt dieses Paneel gefunden - naja, ist nicht ganz richtig, ich schleich schon ne Weile drumrum - aber heute hab ichs mitgenommen.



Jetzt stellt sich nur die Frage, was mit anfangen? Das große in der Mitte könnte einen netten Wandbehang geben, die kleinen außenrum Tischsets? Kissen? Oder doch zusammen lassen? Könnte mir auch gut kleine Gardinchen draus vorstellen, was meint ihr?

Wie gehts weiter.....

Wie ihr sicherlich schon festgestellt habt, kamen keine Posts oder Bilder mehr von mir für diesen Mystery.
Nun ja, was soll ich sagen, der ist sozusagen gründlich in die H....., Tschuldigung, daneben gegangen.
Farbtechnisch und nähtechnisch. Was allerdings nicht an mir lag!
Nachdem der Anfang ganz vielversprechend war, gings eigentlich nur noch bergab. Die nächsten zwei Stoffe die kamen, waren für sich alleine ja ganz ok, aber nicht zu den bereits vorhandenen.
Ja, klar, Mystery - Überraschung, werdet ihr jetzt sagen. Aber das war selbst mir, wo ich doch Überraschungen soooo liebe, zuviel des Guten. Aber nicht nur mir, vielen anderen Teilnehmern wohl auch.

Nun, ich habe Stoffe dazugekauft, ich werde jetzt meinen Kopf anstrengen, und dann kreiere ich mit Hilfe von Kaffe Fassetts Bücher meinen eigenen Mystery.
Mehr dazu demnächst. Jetzt muss ich erst Elinas Jungle-Quilt fertigmachen...

bis bald
Eure Dagi

Sonntag, 29. August 2010

Nebenbei.....

Nur dass ihr nicht meint, ich bin tatenlos.. nein, ich nähe Wichtelgeschenke für unsere Wichtelgruppe im QF-Forum, nähe an Elinas neuem Quilt Jolly Jungle und hab hier eine Geburtstagskarte für meine Schwester gemacht.. jetzt kann ich sie ja zeigen, sie hat sie heute bekommen.

Sonntag, 1. August 2010

Freya-Püppchen

Für Elina habe ich eine kleine Melly and Me-Puppe genäht. "Freya" heisst sie, und wir haben heute gerätselt, ob das nun eine kleine Biene oder eine kleine Elfe sein soll! Egal - sie wurde begeistert von meiner Enkelin angenommen...

Wandbehang "Oscar the Cat"

Fertig gemacht hab ich einen kleinen Katzen-Wandbehang. Maschinengenäht und -appliziert.
Ich überlege, ob ich ihn noch quilten soll??





















Hier noch Details:




















Hintergrundstoff

Nachdem der Hintergrundstoff für den Fassett ziemlich in die Hosen gegangen ist, zeig ich hier mal den Butler-Stoff. Er ist meines Erachtes harmonischer, aber auch zu großgemustert finde ich.


Allerdings geht der helle Hintergrund etwas  mehr ins gelbliche das Bild oben trifft es besser.

Dienstag, 20. Juli 2010

Japanischer Sonnenuntergang

Wie es aussieht, ist meine Sommerpause vorbei! :-)

Zu unserem 3. Hochzeitstag habe ich meinem Mann einen Wandbehang gemacht, den er beim Durchblättern meiner Zeitschriften für toll befand...hoffentlich weiss er das auch noch.

Japanischer Sonnenuntergang aus PW Magazin 3/2010
















Ganz aus Batikstoffen genäht und von Hand gequiltet!

Dienstag, 13. Juli 2010

Batik-Kissen Karussell

Nachdem der Geburtstag vorbei ist, das Geschenk auch angekommen, kann ich es hier veröffentlichen. Sonst wärs ja keine Überraschung mehr gewesen.

Aus Batikstoffen, mit Karussellschablone gefertigt, die Rundungen mit Maschine,  die Blume in der Mitte von Hand gequiltet.

Das Top:



Und hier das fertige Kissen auf dem Sofa



Dienstag, 6. Juli 2010

Kissen

Damit die Entzugserscheinungen nicht ganz so heftig sind, hier ein kleines Etwas zwischendurch...

Gequiltet von Hand um die Nilpferde und den inneren Rahmen...ging superflott...Kissenbezug für Elina.


Freitag, 2. Juli 2010

Sommerpause!

Aufgrund der Hitze mach ich hier eine kleine Sommerpause, um euch anschließend mit meinen Werken wieder zu begrüßen.
Lasst euch überraschen......nicht verzagen, ich komm wieder - keine Frage!

Samstag, 19. Juni 2010

Stoff-Färbekurs in Ammersbek bei Susanne Muuß


So, wie versprochen hier meine Stöffchen, die ich im
Färbekurs gemacht habe.
Ich finde, dass sie für den 1. Versuch gar nicht schlecht geworden sind:

Grün-Töne in Stufenfärbung, gefärbt wurde in der Tüte!














Orange-Töne in Stufenfärbung


Indigoblau in Shibori-Technik, hier wird der Stoff nach einem bestimmten Muster gefaltet, umwickelt und dann in der Tüte gefärbt!
 

Der linke Stoff war eine Restfärbung in Tütentechnik, der rechts wurde mit dem Pinsel bemalt
 

Der linke Stoff wurde mit einem Schwamm getupft, rechts wieder in Pinseltechnik.
 





Mittwoch, 9. Juni 2010

Ammersbeker Patchworkfestival

Am Wochenende 12./13. Juni findet in Ammersbek das Patchworkfestival statt. Und ich bin auch dabei. Fahre am Donnerstag in aller Frühe dann Richtigung Bremen mit dem Zug und am nächsten Dienstag wieder nach Hause. Eine liebe Quiltfee beherbergt mich in der Zeit und wir fahren dann auch am Samstag zusammen nach Ammersbek.
Dort mache ich zusammen mit Marika und Uta einen Stoff-Färbekurs.
Das Ergebnis gibt es dann nächste Woche hier in diesem Theater.
Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Restwoche und schönes Wochenende
Eure Dagi

Sonntag, 23. Mai 2010

Top Lavendel-Wandbehang

Das Top ist zusammengenäht, das war aber ne ganz schöne Pfriemerei, bis das alles so gepasst hat!

Jetzt wird noch gestickt.

Nicht böse sein, das Bild kommt rein, wenn Frau Roth es fürs Copyright freigibt.
Noch ist das Schnittmuster nicht frei verkäuflich, daher bitte etwas Geduld!

Montag, 17. Mai 2010

Juli-Lavendel-Wandbehang


Auf vielfachen Wunsch hier mal einige Fragmente bzw. Blöckchen zu dem Juli-Lavendel-Mini-Quilt oder Wandbehang, den ich bei Frau Roth in Backnang an 3 Samstagen nähe. Wird quasi ein Sampler
Applikation, wird noch umstickt.




 Stickerei ! Stiel,- Stepp- und Knötchenstich!













Und Buchstabe in Trapunto-Technik. Kann man erkennen welchen?

Samstag, 8. Mai 2010

Japantasche

Heute habe ich euch eine Japantasche zum Zeigen. Die habe ich als "Gemeinschaftsprojekt" zusammen mit meiner Schwester für unsere Mama zum Muttertag genäht!
Die Stöffchen hat unsere Mutter quasi selber ausgesucht, sie fand die Zusammenstellung schön, dachte aber, das sei für meine Schwester. :-). So kann man sich irren!
Naja, also wenns ihr jetzt nicht gefällt........ behalten wir sie selber.

















Auf der Vorderseite: Die Blume ist von Hand appliziert und gequiltet, in den Henkel habe ich eine dickere Kordel gezogen, so bekommt das ganze noch mehr Stabilität! Ausser Thermolam habe ich noch in den Boden Fast U Fuse gebügelt, damit die Tasche einen guten Stand hat.





Rückseite. Auch hier ist die Blume aufs Herz appliziert.

Sonntag, 18. April 2010

6. Quiltfest in Idstein

Am Samstag, 17.04. fand das 6. Quiltfest in Idstein statt. Natürlich musste ich dahin, wollte ja auch gerne mal einige unserer Quiltfriends-Gründerinnen kennenlernen.
Also fuhren meine Schwester und ich am Samstag in aller Frühe nach Idstein und waren auch kurz vor 10 Uhr in der Stadthalle!
Es war ein suuuper-schöner Tag. Wir haben Uli, Helen, Barbara, Heidrun, Magdalena, Bennie, Andi und einige QFs getroffen und es war eine tolle Stimmung.
Bei Anne Lange haben wir dann um 14 Uhr einen Workshop gemacht. Hier lernten wir mit Seidenbändchen sticken, Ergebnis hier


Das macht einen Riesenspaß und sieht viel schwieriger aus, als es ist!

Und natürlich haben wir auch noch einen kleinen Einkauf getätigt, die Beute will ich euch nicht vorenthalten.
Schablone für Karrussell und Schnitt für eine Gnom-Puppe.










Japanisches Buch und gleich die passenden Stöffchen dazu.

  






 Handgefärbter Stoff, von rost über blau bis fast lila.
Fühlt sich toll an, fast wie Satin.








 Gipsy-Gripper












 Quiltgarn, Seidenbändchen und Knöpfchen.

Also alles in allem ein erfolgreicher Tag!




Februar-Block

Uh, endlich geschafft, die vier Februar-Blöcke sind so gut wie fertig!
















Da die Anleitungs-Bilder  für  März und April aber auch in schwarz-weiss sind, wir die in Farbe aber nachgeliefert bekommen, warte ich mit den anderen zwei Blöcken. Es näht sich einfacher wenn man die Stoffe auf den Bilder erkennt.